Loading...
Presse2018-07-27T13:54:06+00:00

Presse

Januar 2019

Deal Magazin – 08.01.2019 || RHE vermittelt Wohn- und Geschäftshaus-Ensemble in Potsdam

Ein stattliches Gebäude-Ensemble der Gründerzeit in der zwischen UNESCO Welterbe Schloss Sanssouci und der Havel gelegenen Zeppelinstraße in Potsdam bekommt einen neuen Eigentümer. Das Berliner Maklerhaus RHE Grundbesitz vermittelte das am Bahnhof Charlottenhof gelegene Wohn- & Geschäftshaus aus dem Besitz eines westdeutschen Privateigentümers an einen großen deutschen Bestandshalter. Dieser wird die Immobilie langfristig im Besitz halten. Der Kaufpreis entsprach rund 2.400 €/m² Wohn- und Gewerbefläche bzw. der 26fachen Jahresnettokaltmiete. „In Potsdam wurden viele Häuser unmittelbar nach der Wende mehr lesen

Dezember 2018

Deal Magazin – 13.12.2018 || RHE vermittelt Wohn- und Geschäftshaus an Luxemburger Fonds

Im Berliner Südosten wechselt ein Wohn- und Geschäftshaus den Besitzer. Die im Ortsteil Köpenick gelegene Immobilie, bestehend aus Ladengeschäften, Büros und Wohnungen und einer großen Tiefgarage wurde vom Berliner Maklerhaus RHE Grundbesitz aus dem Besitz eines Berliner Immobilienfonds an eine in Luxemburg ansässige Investmentgesellschafts vermittelt. Über den Kaufpreis der 1997 errichteten Immobilie mit rund 50 Einheiten haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Erwerberin will die Immobilie langfristig im Bestand behalten. „Gelegen inmitten eines gutbürgerlichen Wohngebiets mit einer Vielzahl mehr lesen

November 2018

Deal Magazin – 05.11.2018 || RHE vermittelt Miethaus in Berlin-Spandau an Investor aus Fernost

Ein stattliches Gründerzeitmiethaus im zwischen historischer Altstadt und Havel gelegenen Kiez „Wilhelmstadt“ in Berlin-Spandau bekommt einen neuen Eigentümer. Das Berliner Maklerhaus RHE Grundbesitz vermittelte ein am Földerichplatz gelegenes Wohn- & Geschäftshaus aus dem Besitz eines Berliner Eigentümers an einen exklusiv von RHE betreuten Investor aus Fernost. Dieser wird die aktuell leerstehenden Wohnungen nach Bedarf modernisieren, neu vermieten und im Dachgeschoss neuen Wohnraum schaffen. Der Kaufpreis entsprach knapp 3.000 €/m² Bestandsfläche. „Eine gepflegte Immobilie mit einigem Leerstand ist in mehr lesen

Oktober 2018

Deal Magazin – 15.10.2018 || RHE vermittelt Wohnanlage am Gleisdreieckpark in Berlin-Kreuzberg

In München auf der Immobilienmesse Expo Real Kontakte pflegen und zur selben Stunde in Berlin erfolgreich vermitteln. So konnte das Berliner Maklerhaus RHE Grundbesitz am 1. Messetag einen seiner Großkunden zum Notar begleiten. Eine gepflegte Wohnanlage direkt am Gleisdreieckpark in Bestlage von Berlin-Kreuzberg bekommt einen neuen Eigentümer. Der Kaufpreis entsprach einem Vervielfältiger vom rund 40fachen der jährlichen Nettokaltmiete. „Unser Kunde hat bereits einen größeren Immobilienbestand in Berlin-Kreuzberg, der durch diesen Kauf weiter ausgebaut wird. Dabei steht die behutsame mehr lesen

Deal Magazin – 08.10.2018 || Zum 10-jährigen Jubiläum: RHE Grundbesitz knackt Milliardengrenze

Mit der Vermittlung eines kleinen Miethauses in der Genter Straße im Wedding fing sie vor zehn Jahren an - die Erfolgsgeschichte von RHE Grundbesitz. In diesem Jahr feiert das inhabergeführte Maklerunternehmen mit Sitz im Berliner Grunewald sein 10-jähriges Firmenjubiläum. Dabei blickt es auf ein Jahrzehnt erfolgreicher Immobilienvermittlung mit über einer Milliarde Euro Transaktionsvolumen zurück. RHE hat sich zu einem deutschlandweit agierenden Maklerhaus entwickelt, das auf die Vermittlung von Investment-Immobilien wie Wohn- und Geschäftshäusern, Büroimmobilien, Projektentwicklungen und Baugrundstücken spezialisiert mehr lesen

September 2018

Deal Magazin – 27.09.2018 || RHE vermittelt im September für 50 Mio. Euro an asiatische Investoren

Vergangene Woche haben wir vom DEAL-Magazin darüber berichtet, dass laut einer Savills-Studie Deutschland mit 22 % nach Großbritannien der Hauptzielmarkt für asiatische Investoren ist (wir berichteten). Das Maklerhaus RHE Grundbesitz aus Berlin trägt mit seinen Deals in den Hot-Spot-Lagen der deutschen Hauptstadt dazu bei. Alleine im Monat September vermittelten die Investment-Makler Wohn- und Geschäftshäuser in den Bezirken Prenzlauer Berg, Friedrichshain und Wilmersdorf für rund 50 Millionen Euro an chinesische, singapurische und indische Investoren. Die Erwerber haben noch große Pläne: mehr lesen

Sie wünschen eine Bewertung Ihrer Immobilie?

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt