Quelle: Deal Magazin

Ein Gründerzeitmiethaus im begehrten Samariterkiez nahe der Frankfurter Allee in Berlin-Friedrichshain hat einen neuen Eigentümer. Das Berliner Maklerhaus RHE Grundbesitz vermittelte die Immobilie aus dem Besitz eines Deutschen Family Office an einen erfahrenen Berliner Bauträger. Dieser will nun – neben dem Balkonanbau – im Dachgeschoss neuen Wohnraum schaffen und nachfolgend die Wohnungen im Hause an Eigennutzer und Kapitalanleger veräußern.

Der Kaufpreis entsprach 3.350€/m² bzw, der 31fachen Jahresnettokaltmiete.

„Eine in Wohnungseigentum aufgeteilte Immobilie in Berlin-Friedrichshain, die gleichzeitig eine solide Kaufpreisrendite aufweist, ist ein nichtalltägliches Gut, daher freuen wir uns sehr, unserem guten Kunden diese werthaltige Immobilie vermittelt zu haben.“, sagt Leonard Rieck, Gesellschafter von RHE Grundbesitz.

2018-07-16T16:51:45+00:00