DEAL MAGAZIN - 19.11.2019 || RHE vermittelt Wohn- und Geschäftshaus in Berlin an britischen Fonds

Das auf Investmentimmobilien spezialisierte Maklerhaus von RHE Grundbesitz vermittelt am Leopoldplatz im Berliner Stadtteil Wedding den Verkauf eines Gründerzeit-Miethauses an einen britischen Fonds. Verkäufer der Liegenschaft mit insgesamt rund 3.000 m² Mietfläche ist eine Berliner Immobiliengesellschaft.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, die derzeitige Bruttoanfangsrendite liegt bei unter 3% p.a.. Der traditionelle Berliner Arbeiterbezirk Wedding steht sowohl bei der Bevölkerung als auch bei Investoren seit einigen Jahren hoch im Kurs.

„Durch unsere Vermittlung konnte sich dieser britische Bestandshalter gezielt die Liegenschaft sichern. Unseren Investor haben vor allem die Lage und das Ausbaupotential im Dachgeschoss überzeugt, wodurch noch zusätzlicher Wohnraum errichtet werden kann. Nun steht die Werterhaltung, der Dachgeschossausbau und die behutsame Weiterentwicklung der Immobilie im Vordergrund“, erläutert Delano Kyles, Gesellschafter bei RHE Grundbesitz KG.

veröffentlicht am
19.11.2019
zurück zur Übersicht