Deal Magazin – 25.03.2019 || RHE Grundbesitz vermittelt Wohnobjekt in Steglitz

Der Bezirk Steglitz befindet sich im Südwesten Berlins zwischen den dicht besiedelten Innenstadtbezirken Wilmersdorf und Schöneberg sowie den Villen- und Einfamilienhausquartieren der Ortsteile Lichterfelde und Dahlem. Steglitz ist vor allem im gutbürgerlichen Umfeld sehr beliebt, da es durch die vielen Parks und Grünflächen junge Familien anzieht.

Für diesen Standort hat das Berliner Investment-Maklerhaus RHE Grundbesitz die erfolgreiche Vermittlung eines Miethauses in einer ruhigen Seitenstraße unweit der Einkaufsmeile Schlossstraße abgeschlossen. Ein Berliner Family Office wird das sanierungsbedürftige Miethaus aus privater Hand übernehmen.

„Die Werterhaltung und behutsame Weiterentwicklung der Immobilie, die in den 1970er Jahren erbaut worden ist und einigen Instandhaltungsrückstau aufweist, steht beim Investor im Vordergrund“, sagt Delano Kyles, Gesellschafter bei RHE.

Der Kaufpreis entsprach rund 3.000 €/m² auf die Wohnfläche.

Quelle: Deal Magazin

veröffentlicht am
25.3.2019
zurück zur Übersicht