Deal Magazin – 29.10.2019 || RHE vermittelt Core Plus-Objekt in Berlin an institutionellen Anleger

Der Bezirk Treptow-Köpenick im südöstlichen Stadtgebiet Berlins gehört durch die Nähe zum Wissenschaftsstandort Adlershof, zur Hochschule für Technik und Wirtschaft und zum künftigen Hauptstadt-Airport BER zu einer der zukunftsträchtigsten Lagen Berlins.
Das Investment-Maklerhaus RHE Grundbesitz hat an diesem Standort nun eine rund 9.000 m² große Büroimmobilie (Core Plus) erfolgreich vermittelt.

Das im Ortsteil Oberschöneweide gelegene, gepflegte Gebäude wurde im Rahmen einer Offmarket-Transaktion aus dem Besitz eines in Süddeutschland ansässigen Immobilienunternehmens an einen institutionellen Immobilienanleger vermittelt.
Über den Kaufpreis der in der Mitte der 1990er Jahre errichteten, vollvermieteten Immobilie haben die Beteiligten Stillschweigen vereinbart.

Die Erwerberin will die Immobilie langfristig im Bestand behalten.

„Unser Käufer hat die Qualität der Immobilie, der Lage und der Mieterstruktur sofort erkannt. Die Objektprüfung wurde so professionell wie gelassen durchgeführt, damit hat der gesamte Verkaufsprozess allen Beteiligten Freude gemacht. Und wir konnten unserem Credo „aus guten Händen in gute Hände“ gerecht werden, sagt Delano Kyles, Gesellschafter bei RHE Grundbesitz KG.

Quelle: Deal Magazin

veröffentlicht am
29.10.2019
zurück zur Übersicht