RHE Grundbesitz vermittelt Wohnanlage in Berlin-Charlottenburg

RHE Grundbesitz vermittelt Wohnanlage in Berlin-Charlottenburg


Das Investment-Maklerhaus RHE Grundbesitz meldet einen weiteren Vermittlungserfolg. So wurde kürzlich eine Wohnanlage aus den 1950er Jahren in gefragter Lage von Berlin-Charlottenburg aus dem Bestand einer Immobiliengesellschaft aus Nordrhein-Westfalen an einen Berliner Privatinvestor vermittelt. 

Die sehr gepflegte Immobilie bietet durch das vorhandene Neubaupotential im Dachgeschoss und Innenhof trotz ihrer Lage im Milieuschutzgebiet und den damit verbundenen Restriktionen hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.

„Unser Investor will die Immobilie langfristig im Bestand halten; Priorität hat daher die Erhaltung der soliden Substanz. In Ergänzung beabsichtigt er den Neubau von Eigentumswohnungen im Hofbereich“, berichtet Delano Kyles, Prokurist und Gesellschafter bei RHE Grundbesitz.

Über die Veröffentlichung weiterer Details zur Transaktion haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

http://www.deal-magazin.com/news/108742/RHE-Grundbesitz-vermittelt-Wohnanlage-in-Berlin-Charlottenburg