RHE Grundbesitz vermittelt Wohnanlage in Dresden an einen überregionalen Investor

RHE Grundbesitz vermittelt Wohnanlage in Dresden an einen überregionalen Immobilieninvestor

Das Berliner Investment-Maklerhaus RHE Grundbesitz vermeldet die nächste Vermittlung in der sächsischen Metropole.

So vermittelte RHE off-market eine aus mehreren Miethäusern bestehende Wohnanlage im Dresdener Stadtteil Löbtau an einen inhabergeführten Investor aus Frankfurt am Main.

Der Kaufpreis entsprach dem ca. 27fachen der Jahresnettokaltmiete. Die gepflegten Miethäuser befanden sich zuvor im Besitz einer deutschen Fondsgesellschaft.



„Wir freuen uns, einem guten Stammkunden diese schön gelegene und architektonisch sehr ansprechende Wohnanlage vermittelt zu haben. Wir sehen, dass Dresden auch in der Wahrnehmung konservativer Investoren mittlerweile einen Status als Zielgebiet hat“ sagt dazu Leonard Rieck, Gesellschafter bei RHE Grundbesitz.

http://www.deal-magazin.com/news/99801/RHE-Grundbesitz-vermittelt-Wohnanlage-in-Dresden-an-Bestandshalter