RHE Grundbesitz vermittelt Wohnanlage mit Neubaugrundstück in Berlin-Tempelhof

RHE Grundbesitz vermittelt Wohnanlage mit Neubaugrundstück in Berlin-Tempelhof


Das Investment-Maklerhaus RHE Grundbesitz aus dem Berliner Grunewald meldet einen weiteren Vermittlungserfolg.

So wurde erst kürzlich eine Wohnanlage aus den 1950er Jahren im Ortsteil Tempelhof aus dem Bestand eines privaten Luxemburger Eigentümers an einen Berliner Hausverwalter vermittelt.

Die gepflegte Immobilie bietet mit dem genehmigten Dachgeschossbau und der Neubaufläche im Innenhof hervorragendes Entwicklungspotential.

 

Für unsere zunehmend europaweit tätigen Investoren ist auch das Milieuschutzgebiet grundsätzlich kein Hindernis.

Das gilt erst recht dann, wenn der vermietete Gebäudebestand bereits in Eigentumswohnungen aufgeteilt ist und an Kapitalanleger verkauft werden kann.

Käufer der neuen Dachgeschosse und Neubauwohnungen im Hofbereich werden hingegen meist Selbstnutzer, 

die Nachfrage ist hier ungebrochen hoch,“ berichtet Delano Kyles, Prokurist und Gesellschafter bei RHE Grundbesitz.


Zu weiteren Details der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.



http://www.deal-magazin.com/news/112991/RHE-vermittelt-Wohnanlage-mit-Neubaugrundstueck-in-Berlin-Tempelhof