RHE vermittelt zwei Wohnanlagen nahe Potsdam

RHE vermittelt zwei Wohnanlagen nahe Potsdam

Solide Investments im Berliner Speckgürtel bleiben trotz gestiegener Zinsen weiterhin gefragt – und so meldet das inhabergeführte Berliner Maklerhaus RHE Grundbesitz eine weitere Transaktion vor den Toren der Bundeshauptstadt.


Zwei gepflegte Wohnanlagen nahe Potsdam wechseln jetzt für 2.300 € pro Quadratmeter Wohnfläche und das 23-fache der Jahresnettokaltmiete aus Fondsbesitz in den Bestand eines Berliner Privatinvestors.


Unser Kunde ist im nahen Umfeld bereits investiert und hatte uns mit der Suche nach weiteren Zinshäusern beauftragt. Dann ging alles recht schnell, innerhalb weniger Tage konnten wir ihm aus unserem Netzwerk die passende Immobilie anbieten. In diesen besonderen Zeiten sind persönliche und vertrauensvolle Kontakte noch wichtiger für den Erfolg geworden“, sagt Hassan Tohme, Investmentmakler bei RHE.


http://www.deal-magazin.com/news/1/117425/RHE-Grundbesitz-vermittelt-zwei-Wohnanlagen-nahe-Potsdam